Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Leonardo Hotel Hannover

+ Google Karte anzeigen
Tiergartenstr. 117
Hannover, 30559

März 2018

Endokrinologie Teil 4, Hannover

5. März 2018 - 12:30 - 19:00
Leonardo Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117
Hannover, 30559

Referenten: Michael Martin, Heilpraktiker; Maria Greiff, Apothekerin   Das  Hormonsystem  steuert  alle  wichtigen  Körperfunktionen. Hormonelle Dysbalancen können oft zu schwerwiegenden Symptomen wie Adipositas, Burn-out, Depressionen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen oder Osteoporose führen. Neben  den  endokrinologischen  Grundlagen  erfahren  Sie in  diesen  Workshops,  welche  Diagnostik  und  Therapieoptionen Sie zur Optimierung des endokrinen Systems in Ihrer Praxis  einsetzen  können.  Ein  besonderes  Augenmerk  wird dabei auf den Einsatz homöopathischer Hormone gelegt. Für  diese  Fachfortbildungen  sind  jeweils  6  Fortbildungspunkte beim BDH beantragt. Ebenso sind diese Fachfortbildungen zur…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2018

Der Darmcheck: Diagnostik und Therapie

20. Juni 2018 - 17:00 - 21:00
Leonardo Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117
Hannover, 30559

Referent: Daniel Petrak, Heilpraktiker Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterologische Standarddiagnostik schließt in der Regel schwerwiegende chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED), bösartige Neubildungen, Zöliakie und andere durch endoskopische oder bildgebende Diagnoseverfahren darstellbare Störungen aus. Hierbei werden allerdings häufig funktionelle…

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Der Darmcheck: Diagnostik und Therapie

7. November 2018 - 17:00 - 21:00
Leonardo Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117
Hannover, 30559

Referent: Daniel Petrak, Heilpraktiker Unklare abdominelle Beschwerden, die in der Regel unter dem Begriff „Reizdarm“ zusammengefasst werden, sind durch einen Facettenreichtum gekennzeichnet, der die Betroffenen regelmäßig in die Nähe des psychosomatisch überlagerten Patienten bringt. Die Beschwerden können durch eine Vielzahl unterschiedlicher Ursachen ausgelöst werden, die es gilt, exakt zu differenzieren. Die gastroenterologische Standarddiagnostik schließt in der Regel schwerwiegende chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED), bösartige Neubildungen, Zöliakie und andere durch endoskopische oder bildgebende Diagnoseverfahren darstellbare Störungen aus. Hierbei werden allerdings häufig funktionelle…

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Endokrinologie – Teil 5, Hannover

12. März 2019 - 12:00 - 19:00
Leonardo Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117
Hannover, 30559

Referenten: Michael Martin, Heilpraktiker; Maria Greiff, Apothekerin Unerfüllter Kinderwunsch Für viele Paare gestaltet sich die Familienplanung und Nachwuchs heute nicht mehr ganz so einfach. Die Ursachen dafür sind vielfältig. In diesem Seminar werden verschiedenste Zyklusstörungen erklärt und welchen Einfluss Stress aber auch Schilddrüsenstörungen auf die Fruchtbarkeit nehmen können. Die Referentin zeigt auf, warum die Basistherapie (Mikronährstoffe, Darm, Säure-Basen-Haushalt) eine wichtige Rolle für eine erfolgreiche Behandlung darstellt und welche Therapiemöglichkeiten die Naturheilkunde sowie die bioidentische Hormontherapie beim Thema „Unerfüllter Kinderwunsch“ bieten.…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

Histamin-, Weizen- oder Fruktoseunverträglichkeit?

8. Mai 2019 - 16:00 - 21:00
Leonardo Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117
Hannover, 30559

Referent: Michael Martin, Heilpraktiker Zertifizierung: Zertifizierungspunkte beantragt Zielgruppe:  Heilberufe Schätzungen zur Folge leiden 80% der Bevölkerung unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten – ein Großteil ohne es zu wissen. Die Beschwerden reichen von unspezifischen Symptomen wie Müdigkeit, Leistungsabfall, Depression, Konzentrationsstörungen oder Schlafstörungen bis zu abdominellen Symptomen wie Meteorismus und Flatulenz oder Bauchschmerzen. Dazu gesellen sich Blutdruckschwankungen oder Hautveränderungen. Frauen klagen zudem über ein prämenstruelles Syndrom oder über Symptome einer Östrogendominanz. Nahrungsmittelunverträglichkeiten können tatsächlich ursächlich für dieses Potpourri an Beschwerden verantwortlich sein, wobei hier histaminhaltige…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Jetzt kaufen Top